Portraits von Künstler Harald Schwarz

2003 – 2018 | Tronies & Porträts

Systemische Annäherung an eine mögliche Realität.
Das methodische zerlegen von Realem in Einzelteile – Reduktion der Farbe – eine Komposition in Schwarz und Weiß. Die Auflösung ist Anordnung und Maßeinheit. Weiterführend sehe ich das Porträt nicht nur als Spiegelbild einer Person sondern als gesellschaftskritisches Abbild. Eine Selfie Generation.

 

Mädchen Portrait von Harald Schwarz

165 x 105 cm ●

 

Selbstportrait des Künstlers

Selbstporträt, 205 x 145 cm ●

 

TRONIE & PORTRÄT – ARCHIV